Spiel, Spass und Tichy

"Kulu Kukulu Planet" ist das Hauptprojekt meines dritten Semesters, das ich mit zwei Kommilitonen umgesetzt habe. Unser Thema war die Erstellung einer interaktiven Graphic Novel basierend auf der Abenteuergeschichte des Raumfahrers Ion Tichy.

Die Aufgabe bestand hauptsächlich aus zwei Teilen:
a) die User sollten die Geschichte erst lesen und verstehen
b) das Kommunikationsmittel sollte interaktiv sein

Daraus entstand die Idee, Geschichte und Spiel miteinander zu verbinden. Das Spiel haben wir in drei Teile gegliedert. In jedem der Level wird dem Spieler ein Ziel gesetzt. Um das jeweilige Ziel zu erreichen muss zuerst der Text gelesen werden – erst dann kann das Spiel starten.

Die 3 Levels im Spiel:

1. In der Eiswelt - Sammeln der Zutaten für die Kulupenjagd 

2. Im Urwald - Ködern des Kulupen und gefressen werden

3. Im Bauch - Bombe zünden, um den Kulupen auf einen anderen Planeten zu schießen

Zusätzlich zum Spiel soll es eine weiterführende Internetseite geben. Dort hat der Besucher u. a. die Möglichkeit die Geschichte des Raumfahrers Vichy ausführlich zu lesen, weitere Infos zum Spiel und zur Geschichte zu erhalten oder die Geschichte als Postkarte(n) downzuloaden und auszudrucken.

Viel Spaß mit Ion Tichy auf Kulupenjagd!

Auf dieser Seite verwenden wir Cookies um Ihnen den den bestmöglichen Service anbieten zu können. Weiterlesen …